Mittwoch, 28. Juni 2017


Rolf Ackermann




Rolf Ackermann

Rolf Ackermann wurde 1952 in Duisburg geboren.

Als ehemaliger Beamter eines deutschen Nachrichtendienstes arbeitet Rolf Ackermann lange Zeit als Journalist für Die Zeit, Die Welt, FAZ, Merian, das ZDF, den WDR, den NDR und verschiedene Fachzeitschriften. Schwerpunkte seiner Recherchen und Arbeiten waren Afrika und das südliche Europa. Seit einigen Jahren ist er ausschließlich als Schriftsteller tätig.

Rolf Ackermann hat viele Jahre in Ostafrika gelebt. Zurzeit wohnt er in Namibia, von wo er exklusive Privat-Safaris in Namibia und angrenzende Länder offeriert.

Unter dem Pseudonym Manfred Morstein erschien der in mehrere Sprachen übersetzte Bestseller „Der Pate des Terrors” (Nr. 1 in Österreich, Nr. 6 in Deutschland). In dieser Dokumentation beschreibt Ackermann seine weltweiten Erfahrungen als Experte für internationalen Drogenhandel und Terrorismus eines deutschen Nachrichtendienstes.

Sein langjähriger Aufenthalt in Ostafrika hat ihn zu seinem Roman „Die weiße Jägerin” inspiriert, der in der Verlagsgruppe Droemer Knaur sowohl als Hardcover wie auch im Taschenbuchformat erschienen ist. Erzählt wird die Geschichte einer Deutschen, die im letzten Jahrhundert ihren Traum von der Farm in Afrika lebte.

Das ZDF hat die außergewöhnliche Lebensgeschichte der Margarete Trappe als 2-teiliges Doku-Drama aufbereitet. Während der gesamten Produktion war Rolf Ackermann als Berater verpflichtet. Produziert von Ziegler Film, lief der Zweiteiler „Momella eine Farm in Afrika” Anfang 2007 im ZDF. Wann und ob es überhaupt zu einer Verfilmung im Spielfilmformat kommt, ist noch ungewiss. Die Filmrechte an „Die weiße Jägerin” sind jedoch vergeben und liegen bei Regine Ziegler (www.ziegler-film.de).

Auch in Rolf Ackermanns Roman „Der Fluch des Florentiners” (Droemer, 2006) ist mit Marrakesch ein Schauplatz in Afrika angesiedelt. Doch ist der Thriller, der bereits in drei Sprachen übersetzt ist, und typisch für den Autor auf einem breiten historischen Background basiert, kein Afrikaroman.


 
   

   
  
Werde Fan von uns auf Facebook schließen
öffnen