Donnerstag, 24. August 2017


Emmanuel B. Dongala




Emmanuel B. Dongala

Emmanuel Dongala ist in Alindao (Zentral-Afrika) im Jahre 1941 geboren geworden. In Kongo-Brazzaville groß geworden, studierte er in Frankreich und in den USA und war bis zum Ausbruch des Bürgerkrieges Chemieprofessor an der Universität von Brazzaville. Der seit dem Bürgerkrieg, der den Kongo im Jahre 1997 blutbefleckt hat, im Exil Lebende, teilt seine Zeit in den Vereinigten Staaten zwischen Unterricht und Schrift. Emmanuel Boundzéki Dongala ist Autor von drei Romanen und einer Nachrichtensammlung, die durch die Anfechtung, die Ankündigung des sozio-politischen Übels und die Suche nach dem Gut geprägt wurde. Für den Roman „Kinder von den Sternen” erhielt er den renommierten Preis Temoin du Monde von Radio France.


 
   

   
  
Werde Fan von uns auf Facebook schließen
öffnen