Sonntag, 22. Oktober 2017


Mara Kubek





Mara Kubek, geboren 1962 in Tübingen, schrieb im Alter von 16 Jahren erste Gedichte, für die sie mit einem Preis ausgezeichnet wurde. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Physiotherapeutin unternahm sie ausgedehnte Reisen nach Afrika, Südamerika und Südost-Asien. Die Erfahrungen aus diesen Reisen verarbeitete Mara Kubek in dem Buch „Macumbé. Afrikanische Nächte” (Blanvalet, 2004). Zur Zeit studiert die Autorin Ethnologie und lernt Ayurvedische Heilkunst in Indien. Mara Kubek lebt in München.



 
   

   
  
Werde Fan von uns auf Facebook schließen
öffnen