Sonntag, 17. Dezember 2017


Miriam Kwalanda





Miriam Kwalanda wurde 1963 in Kagamega/Kenia geboren und kam Anfang 1988 nach Deutschland. Sie ist Mutter von drei Kindern und lebt mit ihnen in einer Stadt an der Ruhr. In „Die Farbe meines Gesichts” (1999) erzählt die Ostafrikanerin ihre Lebensreise.



 
   

   
  
Werde Fan von uns auf Facebook schließen
öffnen