Dienstag, 25. April 2017


Laurens van der Post



Laurens van der Post

AfrikaRoman über Laurens van der Post
»» Biografie
»» Bücherliste



Der 1906 in Südafrika geborene Laurens van der Post war Schriftsteller, aber auch Offizier, Abenteurer, Völkerkundler und Filmproduzent.

Für die britische Armee diente er im 2. Weltkrieg in Abessinien, Nordafrika und Indonesien, wo er vier Jahre in der Kriegsgefangenschaft der Japaner verbrachte. Ab 1949 nahm Laurens van der Post an zahlreichen Expeditionen in unbekannte Gebiete Afrikas teil.

Die bekannteste war jene in 'die verlorene Welt der Kalahari' zu den letzten Buschmännern. Der Zusammenprall einer in magisch-mythischen Bezügen ruhenden Welt mit unserer Zivilisation wurde zum Thema, das sein ganzes Werk durchzieht.

1980 wurde er in den britischen Adel erhoben, 1982 wurde er Patenonkel von Prinz William. Der Autor Laurens van der Post verstarb 1996 in London.

 
   

   
  
Werde Fan von uns auf Facebook schließen
öffnen