Samstag, 01. Oktober 2016


Tom Sharpe





Der Autor (eigentlich Thomas Ridley Sharp) wurde am 30. März 1928 in England geboren. Nach dem Studium am Lancing College in Cambridge und nach Beendigung seines Dienstes in der Marine arbeitet er ab 1951 als Buchhalter, Sozialarbeiter, Fotograf und Lehrer in Südafrika. 1957 - 1961 betreibt er ein Fotostudio in Pietermaritzburg.
Aufgrund seines Engagements gegen die Apartheid wird Sharpe Anfang der 60er Jahre aus Südafrika ausgewiesen und arbeitet danach als Dozent für Geschichte am Cambridge College of Arts and Technology.
Ab 1972 lebt der Engländer ausschließlich vom Schreiben, 1986 erhält er den "Grand Prix für schwarzen Humor".
Heute lebt Tom Sharpe als freiberuflicher Autor in der englischen Grafschaft Dorset.



 
   

   
  
Werde Fan von uns auf Facebook schließen
öffnen