Donnerstag, 14. Dezember 2017


Ori Shwarzman





Ori Shwarzman, 1961 in Tel Aviv geboren, ging nach dem Medizin-Studium 1991 für ein Jahr an ein Missionshospital in Ghana. 1999 kehrte er mit seiner deutschen Frau und seiner zweijährigen Tochter nach Westafrika zurück, wo er eine mobile Klinik aufbaute und nachts seinen Roman „Mondscheinmädchen” schrieb, der in Israel ein großer Erfolg wurde.
Heute lebt Ori Shwarzman als Facharzt für Psychiatrie mit seiner Familie in Tel Aviv und bereitet sein nächstes humanitäres Projekt vor.


 
   

   
  
Werde Fan von uns auf Facebook schließen
öffnen