Afrika Bildbände Afrika Kalender


Sie befinden sich hier: Startseite Bücher Algerien Bücher Das verlorene Wort

Bücher

Algerien Bücher
Das verlorene WortAssia Djebar

Das verlorene Wort


ISBN-10: 3293203728 | ISBN-13: 978-3293203723
Taschenbuch Ausgabe, 256 Seiten
Erschien: September 2006, Unionsverlag

(Die Originalausgabe erschien unter dem Titel La disparation de la langue française; aus dem Franz. von Beate Thill.)




Kurzbeschreibung zu „Das verlorene Wort“


Nach zwanzig Jahren in Frankreich kehrt Berkane nach Algerien zurück. Die Straßen und Plätze seiner Erinnerung sind fremd und bedrohlich geworden, tastend versucht er, sich der Realität zu nähern. Erst die drei Nächte mit Nadjia holen ihn in die Gegenwart zurück. In diesem erotischen Taumel ohne Zurückhaltung erwacht die Sprache der Kindheit wieder in ihm.

»Einer der besten Romane von Assia Djebar, voller Wehmut über die verschwindende Schönheit der Kasbah von Algier, über den Verlust der Sprache von Baudelaire und Voltaire in Algerien, voller Sehnsucht nach der ›Lichtfülle‹ an der algerischen Küste.« Rosemarie Altenhofer, Hessischer Rundfunk


Leserstimmen

noch kein Buchkommentar




 

AfrikaRoman über Assia Djebar


  
Werde Fan von uns auf Facebook schliessen
oeffnen