Afrika Bildbände Afrika Kalender


Sie befinden sich hier: Startseite Bücher Algerien Bücher Nächte in Straßburg

Bücher

Algerien Bücher
Nächte in StraßburgAssia Djebar

Nächte in Straßburg


ISBN-10: 3596182662 | ISBN-13: 978-3596182664
Taschenbuch Ausgabe, 320 Seiten
Erschien: November 2012, Fischer Taschenbuch

(Die Originalausgabe erschien unter dem Titel Les nuits de Strasbourg; aus dem Franz. von Beate Thill.)




Kurzbeschreibung zu „Nächte in Straßburg“


Die 1938 in Algerien geborene Assia Djebar setzt sich seit den fünfziger Jahren mit den Geschlechterverhältnissen und politischen Machtverhältnissen in der arabischen Kultur auseinander. Man kann sie zurecht als eine der Vorreiterin des arabischen Frühlings sehen. Bei aller politischen Auseinandersetzung ist sie aber vor allem eine Schriftstellerin, deren Sprache außergewöhnlich sinnlich und poetisch ist. So auch in Die Nächte in Straßburg. Wir befinden uns im deutschen Wendejahr 1989: In neun Nächten der Leidenschaft verknüpft sich die Geschichte Straßburgs im Zweiten Weltkrieg, also die deutsche Geschichte, mit der der Liebenden, mit Theljas algerischer Geschichte und mit François’ französischer. Assia Djebar verbindet Sinnliches mit Historischem auf unvergessliche Weise.


Leserstimmen

noch kein Buchkommentar




 

AfrikaRoman über Assia Djebar


  
Werde Fan von uns auf Facebook schliessen
oeffnen