Afrika Bildbände Afrika Kalender


Sie befinden sich hier: Startseite Bücher Algerien Bücher Nirgendwo im Haus meines Vaters

Bücher

Algerien Bücher
Nirgendwo im Haus meines VatersAssia Djebar

Nirgendwo im Haus meines Vaters


ISBN-10: 3100145003 | ISBN-13: 978-3100145000
Gebundene Ausgabe, ca. 448 Seiten
Erschien: September 2009, S. Fischer Verlag

(Die Originalausgabe erschien unter dem Titel "Nulle part dans la maison de mon père"; aus dem Franz. von Marlene Frucht.)




Kurzbeschreibung zu „Nirgendwo im Haus meines Vaters“


Fatima liebt ihren Vater abgöttisch. Er befolgt streng die arabischen Bräuche und hat Sorge, dass die Röcke seiner Tochter zu kurz geraten. Die Mutter ist eine selbstbewusste Frau von europäischer Eleganz. Zwei Welten, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Dazwischen bahnt sich das kleine Mädchen seinen eigenen Weg zur jungen Frau, der manchmal schmerzhaft ist und dann wieder voller Glück. »Nirgendwo im Haus meines Vaters« ist Assia Djebars persönlichstes Buch. Mal mit kühler Prägnanz, mal in poetischen Bildern erzählt sie ihre eigene Geschichte, die zugleich die Algeriens ist.


Leserstimmen

noch kein Buchkommentar




 

AfrikaRoman über Assia Djebar


  
Werde Fan von uns auf Facebook schliessen
oeffnen