Afrika Bildbände Afrika Kalender


Sie befinden sich hier: Startseite Bücher Kenia Bücher Wiedersehen in Barsaloi

Bücher

Kenia Bücher
Wiedersehen in BarsaloiCorinne Hofmann

Wiedersehen in Barsaloi


ISBN-10: 3-927-74378-X | ISBN-13: 978-3927743786
Hardcover, 225 Seiten
Erschien: Mai 2005, A 1 Verlag




Kurzbeschreibung zu „Wiedersehen in Barsaloi“


Vierzehn Jahre nach ihrer abenteuerlichen Flucht mit ihrer kleinen Tochter Napirai kehrt Corinne Hofmann erstmals wieder nach Kenia zurück. Spannende Begegnungen mit Orten und Menschen erwarten sie in diesem Land, das einmal ihre Heimat war.
In Barsaloi, im kenianischen Hochland, kommt es schließlich zu einem bewegenden Wiedersehen mit Lketinga, dem Vater ihrer Tochter, mit ihrer afrikanischen Schwiegermutter, der von ihr so sehr verehrten Mama, mit James, Lketingas Bruder, und sogar mit der damals kleinen Saguna.
Die Reise führt aber auch zu den Dreharbeiten am Filmset des großen Kinofilms "Die weiße Massai", wo ihre beeindruckende Lebensgeschichte an der Seite des Samburu-Kriegers Lketinga verfilmt wird.
Und sie trifft - quasi am Ende der Welt - den mutigen Pater Giuliani in seiner kleinen neuen Mission hoch in den Ndoto-Bergen. Mit dem Besuch der Küste Mombasas und der Likoni-Fähre, auf der das Abenteuer der "weißen Massai" vor achtzehn Jahren begann und an dem inzwischen Millionen Anteil nahmen und nehmen, schließt sich der Kreis einer bewegenden Reise in Corinne Hofmanns afrikanische Vergangenheit.


Leserstimmen

Ingrid Funk schrieb:2007-04-03 09:30:06
zu "Die weiße Massai" und "Wiedersehen in Barsaloi"

Unbeschreibliche Hochachtung!
Beide Bücher von Corinne habe ich verschlungen, weil ich das erste Mal erfuhr, was eine Frau aushalten kann, der Liebe wegen. Meine nicht auszudrückende Bewunderung geht an Corinne. Ich durfte diese aussergewöhnliche Frau bei einer Lesung kennen lernen. Eine bewundernswerte Frau, die nicht nur schonungslos schreibt, was sie erlebt hat in Afrika, sondern auch heute noch zu "Ihrer" afrikanischen Familie Kontakt hält. Corinne hat in mir ein großes Interesse für das Leben der afrikanischen Menschen erweckt.
Von Herzen freue ich mich auf eine neue Begegnung mit Corinne im April 2007 bei einer Lesung ihrer Bücher. Ich bin neugierig wie ihr Verhältnis zu Lgetinka und seiner Familie heute ist. Sicherlich wird es nicht unsere letzte Begegnung sein, weil ich gerne mit Corinne in Kontakt bleiben möchte.
Danke, Corinne für deine Offenheit und dass ich dir nochmal persönlich begegnen darf.





 

AfrikaRoman über Corinne Hofmann


Weitere Bücher von Corinne Hofmann


  
Werde Fan von uns auf Facebook schliessen
oeffnen