Afrika Bildbände Afrika Kalender


Sie befinden sich hier: Startseite Bücher Libyen Bücher Sieben Frauen aus Tripolis

Bücher

Libyen Bücher
Sieben Frauen aus TripolisKamal Ben Hameda

Sieben Frauen aus Tripolis


ISBN-10: 386220023X | ISBN-13: 978-3862200238
Gebundene Ausgabe, 120 Seiten
Erschien: September 2011, Graf Verlag

(Die Originalausgabe erschien unter dem Titel "La Compagnie des Tripolitaines".)




Kurzbeschreibung zu „Sieben Frauen aus Tripolis“


Tripolis: Stadt der Berberinnen, der Italienerinnen, Jüdinnen, Araberinnen. Stadt, die nach Zimt und rotem Tee duftet, wo kühle Patios vor der gleißenden Sonne schützen. Aus der Sicht des Ich-Erzählers war Tripolis eine Stadt der Frauen: Die Männer lebten in einer fernen Parallelwelt. Da ist Zohra, die von ihrem Mann so kurz gehalten wird, dass sie dem kleinen Jungen nicht mal ein Bonbon schenken kann, oder Hiba, die ihr Gesicht abwendet, damit niemand sieht, dass ihr Mann ihr die Zähne ausgeschlagen hat. Aber da sind auch die schöne, lebensfrohe Fella, die eine Tochter mit einem schwarzen Offizier hatte, und Nafissa, die der großen Liebe ihres Lebens nachträumt… Voller Poesie und Sinnlichkeit, und dabei mit unbestechlichem Blick schildert Kamal Ben Hameda eine Welt, die jahrhundertelang am Patriarchat festgehalten hat, an einer Kultur der Unterdrückung. Nun scheint sie erstmals aufzubrechen.


Leserstimmen

noch kein Buchkommentar




 

AfrikaRoman über Kamal Ben Hameda


  
Werde Fan von uns auf Facebook schliessen
oeffnen