Sonntag, 28. Mai 2017


Hörbuch: Der Walrufer, Zakes Mda





Der Walrufer, Hörbuch
Zakes Mda
Der Walrufer
Ungekürzte Lesefassung
Gelesen von Christian Ulmen
Verlag: steinbach sprechende bücher (März 2008)
4 CD's, ca. 312 Minuten
bequem online vorbestellen:

Der Walrufer | Aus der Edition: Afrika erzählt

Gelesen von Christian Ulmen

Edition: Afrika erzählt

Ausgezeichnet mit dem „Deutscher Hörbuchpreis 2008” für die beste verlegerische Leistung: steinbach sprechende bücher und Scala Z Media für die Edition „Afrika erzählt” - erschienen im September 2007. Mit diesem Roman findet die Vertonung der Literatur Afrikas im Frühjahr 2008 ihre Fortsetzung: „Der Walrufer” von Zakes Mda.

In Kürze:

Ein afrikanischer Liebesroman - melancholisch, lyrisch, schockierend

Hermanus an der südafrikanischen Küste ist die Welthauptstadt der Wale. Der Walrufer ist ein Eigenbrötler. Er lebt abseits des Tourismusrummels in einer Hütte, und wenn er eine gewisse Melodie auf seinem Horn anstimmt, kann er die Wale zu sich locken - besonders ein Glattwalweibchen, das er Sharisha nennt. Während er den Wal umwirbt, wird er selbst von Saluni umworben, die so leichtsinnig ist wie der Walrufer vorsichtig...

Neben dem Roman „Der Walrufer” von Zakes Mda (Südafrika) sind ebenso Werke von Nuruddin Farah (Somalia), Alain Patrice Nganang (Kamerun), Chinua Achebe (Nigeria), Wole Soyinka (Nigeria), Aniceti Kitereza (Tansania), Ahmadou Kourouma (Elfenbeinküste), Fatou Diome (Senegal) u.a. in der Hörbuch-Reihe vertreten. Romane - die zum Teil in deutscher Übersetzung nicht mehr lieferbar sind.



 
   

   
  
Werde Fan von uns auf Facebook schließen
öffnen