Donnerstag, 22. Juni 2017


Hörbuch: Hundezeiten, Patrice Nganang





Hundezeiten, Hörbuch
Patrice Nganang
Hundezeiten
Autorisierte Lesefassung
Gelesen von Roman Knizka
Verlag: Steinbach Sprechende Bücher (September 2007)
4 CD's
bequem online bestellen:

Hundezeiten | Aus der Edition: Afrika erzählt

„Gleich vorne weg, hier haben wir einen richtigen Leckerbissen!”

Im deutschsprachigen Raum ist Alain Patrice Nganang aus Kamerun wohl doch eher als einer der unbekannten Autoren einzustufen. Und doch - oder gerade dadurch - darf das Erscheinen dieses Hörbuches als "die Sensation des Jahres" angesehen werden. Es ist eines der ersten Werke westafrikanischer Autoren, die in Deutschland als Hörbuch aufgelegt werden. Gesprochen von Roman Knizka kann somit jeder Hörer erfahren, wie aus der Perspektive eines denkenden Hundes der Alltag in einem Armenviertel in Kameruns Hauptstadt Yaoundé erzählt wird.

Hörbuch-Tipp des Jahres!

Angelehnt an die Tradition der Griots, der Bewahrer der mündlichen Überlieferungen, werden afrikanische Geschichten nun in Audio-Qualität als Hörbuch weitergegeben. Die Edition „Afrika erzählt” erschien im September 2oo7 bei steinbach sprechende bücher.

In Kürze

Mboudjak ist ein Kneipenhund, durch dessen Augen und Nase wir das Treiben in Yaoundé miterleben. Die Stadt ist in Aufruhr. Noch sind die Kneipen in der Lage, die Gemüter mit Alkohol, Klatsch und der Aussicht auf amouröse Abenteuer zu besänftigen. Durch seinen Platz unter dem Tisch findet Mboudjak jede Menge Grundsätzliches und Komisches zu der Frage: Was ist der Mensch?
Lebensvoll und intelligent entwirft Patrice Nganang ein vitales Bild des heutigen Kamerun.

„Wenn man unter den Menschen überleben will, muss man wissen, wozu sie fähig sind.” Patrice Nganang



 
   

   
  
Werde Fan von uns auf Facebook schließen
öffnen