Sonntag, 17. Dezember 2017


Hörbuch: Aké. Jahre der Kindheit. - Wole Soyinka





Aké. Jahre der Kindheit. HB
Wole Soyinka
Aké. Jahre der Kindheit.
Autorisierte Lesefassung
Verlag: Steinbach Sprechende Bücher (September 2007)
4 CD's, ca. 360 Minuten
bequem online bestellen:

Aké. Jahre der Kindheit.
Aus der Edition: Afrika erzählt

Gelesen von Walter Kreye

Edition: Afrika erzählt

Angelehnt an die Tradition der Griots, der Bewahrer der mündlichen Überlieferungen, werden afrikanische Geschichten nun in Audio-Qualität als Hörbuch weitergegeben. Die Edition „Afrika erzählt” erschien im September 2oo7 bei steinbach sprechende bücher.

In Kürze:

In seiner zauberhaften und detailgenauen Kindheitserinnerung erzählt der Nobelpreisträger über seinen Geburtsort Aké, eine Missionsstation in Nigeria. Er erzählt über die Liebe zu seiner "wilden Christin", wie er seine Mutter nennt, über den ihn prägenden Zwiespalt zwischen den christlichen Werten seines Vaters und den afrikanischen Traditionen und Riten seines Großvaters. Sein Abschied aus dem Elternhaus ist in seiner historischen Gleichzeitigkeit ein Symbol für den Aufbruch afrikanischer Völker in die Unabhängigkeit.

Neben dem Roman „Aké. Jahre der Kindheit.” von Wole Soyinka (Nigeria) sind ebenso Werke von Chinua Achebe (Nigeria), Aniceti Kitereza (Tansania), Alain Patrice Nganang (Kamerun), Nuruddin Farah (Somalia), Ahmadou Kourouma (Elfenbeinküste), Mariama Ba (Senegal) u.a. in der Hörbuch-Reihe vertreten. Romane - die zum Teil in deutscher Übersetzung nicht mehr lieferbar sind.

Ausgezeichnet mit dem „Deutscher Hörbuchpreis 2oo8” für die beste verlegerische Leistung: Der älteste Hörbuchverlag "steinbach sprechende bücher" und "Scala Z Media" für die Edition „Afrika erzählt”.



 
   

   
  
Werde Fan von uns auf Facebook schließen
öffnen