Donnerstag, 21. September 2017


Hörbücher, Audio-CD - Nagib Machfus





Cheops
Nagib Machfus
Cheops.
Gelesen von Gunter Schoß
Verlag: Jumbo Neue Medien (Februar 2006)
3 CDs, ca. 215 min.
bequem online bestellen:


Cheops.

Originalausgabe erschien unter dem Titel „Abath al-Aqdar”, aus dem Arab. von Doris Kilias.

Inhalt

Keiner in Ägypten ist mächtiger als der Pharao Cheops, und die große Pyramide, an der seit zehn Jahren Tausende von Arbeitern bauen, wird seine Herrschaft im Reich der Toten fortsetzen. Dennoch wird ihm prophezeit, dass ein im Hause des Hohen Priesters geborenes Kind den Thron übernehmen wird. Cheops und seine Söhne setzen alles daran, das Kind aufzuspüren.

Eine vergangene Welt wird lebendig mit ihren Palästen und Tempeln, Priestern und Sklavinnen, Handwerkern und Beduinen.


Echnaton
Nagib Machfus
Echnaton.
Gelesen von Rainer Strecker
Verlag: Jumbo Neue Medien (September 2004)
4 CDs (Audio CD)
bequem online bestellen:


Echnaton.

Originalausgabe erschien unter dem Titel „Al-A'isch fi l-Haqiqa”, aus dem Arab. von Doris Kilias.

Inhalt

Der bekannteste ägyptische Autor und Nobelpreisträger Nagib Machfus beleuchtet in einem historischen Rückgriff auf die Zeit um 1350 v. Chr. die Ereignisse um die Regentschaft des umstrittenen Pharaonenkönigs Echnaton.
Nach Echnatons Tod geht der junge Historiker Merimun auf die Suche nach der Wahrheit. Er befragt vierzehn Zeitzeugen nach ihren Erlebnissen: Generäle, Priester, Künstler, enge Vertraute und Familienmitglieder erzählen ihm ihre Geschichte. Nach Echnatons Sturz und der Niederlage der Utopie stehen in ihren Berichten Hass und stille Bewunderung dicht nebeneinander. Zuletzt dringt Merimun auch zu Echnatons Gattin Nofretete vor. Von den neuen Machthabern in einem zerfallenen Palast eingesperrt, wird sie sich des Verrats an ihrer großen Liebe bewusst.



 
   

   
  
Werde Fan von uns auf Facebook schließen
öffnen