Donnerstag, 24. August 2017


Bücher des Autors Ibrahim Aslan





Die Spatzen vom Nil
Verlag: Lenos
ISBN: 3-85787-360-4
Seiten: 171
Einband: gebunden
Erschienen: März 2005

bequem online bestellen:


Die Spatzen vom Nil

Roman aus Ägypten

Kurzbeschreibung

Wie schon in seinem vorangegangenen Roman "Der Ibis" ist auch in Aslans neuem Roman der Schauplatz der lebendie Kairoer Stadtteil Imbada. Mit einem Humor, der teilweise ins Tragische fällt, erzählt der Autor die Geschichte einer ägyptischen Großfamilie, die vom Land in die Hauptstadt Kairo übersiedelt.
In einzelnen, miteinander verschachtelten Episoden zeigt Ibrahim Aslan, daß nicht die großen Ereignisse, sondern alltägliche Kleinigkeiten das Leben der Menschen bestimmen.


Der Ibis
Verlag: Lenos
ISBN: 3-85787-328-0
Seiten: 209
Einband: gebunden
Erschienen: 2002

bequem online bestellen:


Der Ibis

Roman aus Ägypten

Kurzbeschreibung

Im Café Awadallah treffen sich seit Jahren die Männer von Imbāba, einem Stadtteil von Kairo. Nun soll es geschlossen werden und so der Ort verlorengehen, an dem sie sich unterhalten, Radio hören, Backgammon spielen, Wasserpfeife rauchen und diskutieren können - oder auch die Trauerfeier für einen verstorbenen Freund organisieren. Alle helfen: Scheich Husni, Herr Kadri, der Krämer Gābir, der frühere Bäcker Ramadan, Kassim Effendi, der Optiker und Vorleser, Badawi der Friseur - und der Schriftsteller Jūssuf al Nāggar, der nie schreibt, aber ständig über das Schreiben spricht und sich der Nortwendigkeit bewußt ist, das das, was passiert, festgehalten werden muß. Denn ausgerechnet am Tag der Trauerfeier kommt es zu einem großen Volksaufstand.
Der Autor schildert liebevoll, wie die Kairoer mit viel Lebenslust und Phantasie die Probleme im Alltag meistern.



 
   

   
  
Werde Fan von uns auf Facebook schließen
öffnen