Samstag, 25. November 2017


Frank Coates: Bücher





Der letzte Massai
Verlag: Knaur TB
ISBN: 978-3426506820
Seiten: 592
Einband: broschiert
Erschien: Nov. 2012

bequem online bestellen:

Der letzte Massai

Inhalt

Schon seine Geburt war geheimnisumwittert: Parsaloi wird 1895 mit jeweils einem Stein in seinen Händen geboren und später zum Anführer der Massai. Doch es ist keine leichte Aufgabe für ihn, denn er muss sein Volk vor dem Eindringen der Briten schützen, die das Land und die Menschen bedrohen. Mit ganzem Herzen kämpft er um die Rechte der stolzen Krieger. Doch wird er die Zukunft seines Stammes sichern können?


Der Ruf der Löwen
Verlag: Droemer/Knaur
ISBN: 978-3426501603
Seiten: 649
Einband: broschiert
Erschien: Juli 2009

bequem online bestellen:

Der Ruf der Löwen

Inhalt

Ende des 19. Jahrhunderts: Ewart Scott Grogan ist erst 24 Jahre alt, als er sich aufmacht, Afrika als erster Europäer von Kapstadt bis Kairo zu durchqueren. Es wird eine abenteuerliche Reise, die dem mutigen Pionier den Ruf eines Bwana Simba, eines "Löwenmannes", einbringt - und die Liebe einer exotischen Schönheit ...


Damals in Afrika
Verlag: Droemer/Knaur
ISBN: 978-3426637623
Seiten: 640
Einband: broschiert
Erschien: Feb. 2008

bequem online bestellen:

Damals in Afrika

Inhalt

Afrika 1952: Kip Balmain wächst in einem kleinen kenianischen Dorf auf und erlebt eine von Brutalität und Gewalt geprägte Kindheit. In den Wirren des Bürgerkriegs versucht er verzweifelt, seinen verschwundenen Vater zu finden. Zwanzig Jahre später in Uganda: Wild entschlossen, der Armut zu entfliehen, macht sich die junge Rose Nasonga auf nach Kenia, um dort ihr Glück zu finden. Die Schicksale von Kip und Rose sind auf mysteriöse Weise miteinander verbunden, gegen alle Widerstände kreuzen sich ihre Wege immer wieder. Und schließlich machen die beiden eine unglaubliche Entdeckung ...


Jenseits von Mombasa
Verlag: Droemer/Knaur
ISBN: 978-3426634103
Seiten: 550
Einband: broschiert
Erschien: April 2007

bequem online bestellen:

Jenseits von Mombasa

Inhalt

Im Jahre 1897 wird der Brite Ronald Preston damit beauftragt, das schier Unmögliche zu wagen: Er soll eine Eisenbahnlinie bauen von Mombasa an der Ostküste Afrikas bis zum Viktoriasee mitten in der Wildnis. Seine junge Braut Florence besteht darauf, ihn zu begleiten - und kann sich zunächst nur schwer an das raue Leben gewöhnen. Doch allmählich kann auch sie sich dem Zauber des Schwarzen Kontinents nicht mehr entziehen - genauso wenig wie ihr Mann, der diesem Land bereits mit Haut und Haaren verfallen ist ...


Die Tränen der Massai
Verlag: Droemer/Knaur
ISBN: 978-3426632147
Seiten: 607
Einband: broschiert
Erschien: Jan. 2006

bequem online bestellen:

Die Tränen der Massai

Inhalt

Als der Australier Jack die schöne Massai Malaika kennen lernt, ist er sofort von ihr fasziniert. Doch Malaika hat trotz ihrer Jugend eine bewegte und unglückliche Vergangenheit, die sie nie ganz vergessen hat. Heute könnte sie mit Jack glücklich sein, doch dann holt diese Vergangenheit sie wieder ein - in Gestalt skrupelloser Elfenbeinschmuggler. Einer von ihnen ist ihr Vater, der sie einst nach altem Stammesbrauch zwangsverheiraten wollte. Als Malaika und Jack seine Pläne zu durchkreuzen drohen, geraten sie und ihr Geliebter in höchste Gefahr ... Ein hochspannender Roman über den schwarzen Kontinent und seine Mythen und über eine bedrohte Liebe.


 
   

   
  
Werde Fan von uns auf Facebook schließen
öffnen