Donnerstag, 21. September 2017


Abdulrazak Gurnah: Bücher





Die Abtrünnigen
Verlag: Berlin Verlag
ISBN: 3-8270-0578-7
Seiten: 349
Einband: gebunden
Erschien: März 2006

bequem online bestellen:

Die Abtrünnigen

Inhalt

Afrika, frühe fünfziger Jahre: Der ganze Kontinent wird von Aufständen gegen die koloniale Fremdherrschaft erschüttert. Inmitten dieser politischen Umwälzungen wachsen in Sansibar die Geschwister Amin, Rashid und Farida auf. Amin verliebt sich in die einige Jahre ältere Jamila, und es beginnt, zunächst heimlich, eine große, leidenschaftliche Liebesbeziehung, die aber schon bald am Widerstand seiner Familie und an den gesellschaftlichen Zwängen zu zerbrechen droht. Denn um die geheimnisvolle Jamila ranken sich allerlei Gerüchte: schon einmal sei sie verheiratet gewesen, ihr Mann habe sie verstoßen, ein Fluch liege auf ihrer Familie. Im Strudel der Revolution müssen die drei Geschwister voneinander Abschied nehmen. Rashid geht nach Europa, es werden Jahrzehnte vergehen, bis er seine Familie wiedersieht. Doch das tragische Schicksal seines älteren Bruders lässt Rashid auch im fernen Europa nicht los, und er begibt sich auf eine Spurensuche, die ihn tief in die afrikanische Kolonialgeschichte führt - und schließlich das Geheimnis um Jamilas Familie lüften lässt: Auch ihre Großmutter hatte einst für eine verbotene Liebe alles riskiert ...


Schwarz auf Weiß
Verlag: A 1 Verlagsgr.
ISBN: 3-927-74372-0
Seiten: 329
Einband: gebunden
Erschien: Sept. 2004

bequem online bestellen:

Schwarz auf Weiß

Inhalt

Eine hintersinnige Abrechnung mit dem Kolonialismus
Gestrandet im England der siebziger Jahre, heimgesucht von Erinnerungen an Sansibar und ohne Aussicht auf Heimkehr, mittellos und ausgegrenzt, sucht Daud Zuflucht im Reich der Phantasie, erfindet sich Geschichten und schreibt Gedankenbriefe an Freund und Feind. Mit Selbstironie und schwarzem Humor hält er sich seelisch über Wasser. Bis er eines Tages Catherine begegnet, der Schwesternschülerin, mit der er zum ersten Mal die Chance sieht, in der Fremde Heimat zu finden, und gleichzeitig erkennt, dass er sich den Schrecken der Vergangenheit und der Gegenwart stellen muss.
Gurnahs Geschichte einer Liebe, getragen von der Hoffnung auf ein mögliches Miteinander aller Menschen, ungeachtet ihrer Hautfarbe.


Verlag: Kappa
ISBN: 3-932000-64-1
Seiten: 408
Einband: gebunden
Erschien: Nov. 2002

bequem online bestellen:

Ferne Gestade

Inhalt

Abdulrazak Gurnah gelingt in diesem Roman nicht nur eine tiefgründige, dabei oft ironische Darstellung des Blicks der Europäer auf Migranten. Deutlich wird in der Geschichte des Asylsuchenden vor allem, dass Fremdheit nicht ein abstrakter Begriff ist, sondern sich dahinter, zwingendermaßen, eine individuelle Lebensgeschichte verbirgt.


Das verlorene Paradies
Verlag: Krueger W.
ISBN: 3-596-14058-7
Seiten: 335
Einband: Taschenbuch
Erschien: 1996

bequem online bestellen:

Das verlorene Paradies

Inhalt

Abdulrazak Gurnah fängt in seinem Roman Das verlorene Paradies ein aufregendes, fremdes Afrika ein, ohne zu romantisieren. Es ist eine Welt im Übergang, die Kolonialisierung durch die Europäer beginnt eben erst, Spuren zu hinterlassen. Der junge Held des Romans, Yusuf, pflegt einen Garten, der das Paradies sein könnte, wären da nicht die Menschen, die ihn betreten, Afrikaner, Inder, Araber und Europäer gleichermaßen.


Donnernde Stille (Edition Kappa, 270 Seiten, ersch. 2000, ISBN 3932000501)



 
   

   
  
Werde Fan von uns auf Facebook schließen
öffnen