Sonntag, 24. September 2017


Sabri Mussa: Bücher





Affäre halber Meter
Verlag: Lenos
ISBN: 978-3857873553
Seiten: 111
Einband: gebunden
Erschien: Aug. 2004

bequem online bestellen:


Affäre halber Meter

Kurzbeschreibung

Liebe auf den ersten Blick: Bei der Vollbremsung eines überfüllten Autobusses in der Kairoer Innenstadt stoßen ein junger Angestellter und eine Studentin zusammen. Statt ihren üblichen Beschäftigungen nachzugehen, verlassen sie gemeinsam den Bus und spazieren Hand in Hand in ein Cafe.
Von diesem Tag an treffen sie sich dort täglich und schon bald auch heimlich in Wohnungen von Freunden und Bekannten. Das Liebesglück ist fast vollkommen, wäre da nicht die klitzekleine Tatsache, dass der sich für aufgeschlossen haltende und in Liebesdingen durchaus erfahrene Mann nicht darüber hinwegkommt, dass er nicht der erste Liebhaber seiner Freundin ist.
Als die junge Frau nach fast zwei Jahren eine Schwangerschaft vortäuscht, um ihn zur Heirat zu bewegen, nimmt die Affäre ein jähes und für den Mann höchst unangenehmes Ende.
Der ägyptische Autor Sabri Mussa ist ein glänzender Erzähler. Sein literarisches Debüt wurde von arabischen Kritikern als "psychologisches Monodrama" gefeiert, das Vorbilder in der Weltliteratur, insbesondere Kafka, Sartre, Camus und Faulkner, erkennen lasse. Wie er die Liebesgeschichte lakonisch und poetisch zugleich in der Rückblende aus der Sicht des Mannes aufrollt, ist meisterhaft.


Saat des Verderbens
Verlag: Lenos
ISBN: 978-3857873430
Seiten: 200
Einband: gebunden
Erschien: März 2003

bequem online bestellen:


Saat des Verderbens

Klapptext

Nicola, den rastlos suchenden Abenteurer, können auch eine hinreißend schöne Frau und ihr gemeinsames Kind nicht an einem Ort festhalten. Doch als der Bergbauingenieur nach Ägypten kommt, findet er zum ersten Mal in seinem Leben eine Heimat. Er entwickelt ein leidenschaftliches Verhältnis zur Wüste und ihren Bewohnern, den Bega-Beduinen, denen die Berge heilig sind. Im Mittelpunkt seiner Faszination steht das Massiv des Darhib, der wie eine Mondsichel vom Himmel gefallen scheint. Der mächtige Berg mit seinem reichen Talkvorkommen wird zum Ziel seiner kühnsten Träume und seiner brennenden Begierde.



 
   

   
  
Werde Fan von uns auf Facebook schließen
öffnen