Mittwoch, 28. Juni 2017


Véronique Tadjo: Bücher





Nelson Mandela
Verlag: Anaconda
ISBN: 978-3866477421
Seiten: 96
Einband: gebunden
Erschien: 2012

bequem online bestellen:

Nelson Mandela: Nein zur Apartheid


Der Freiheitskämpfer und spätere Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela ist eine der herausragenden Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Mehr als 27 Jahre saß er als erbitterter Gegner der Apartheid in Südafrika im Gefängnis, bevor er 1990 unter dem Jubel der Welt von Staatspräsident de Klerk begnadigt wurde. Nach seiner Freilassung machte er sich für eine Politik der Versöhnung zwischen Schwarzen und Weißen stark und läutete als erster schwarzer Präsident Südafrikas das Ende der Apartheid ein. In diesem Buch lässt Véronique Tadjo ihn aus seinem Leben erzählen und wie er zu einem der großen Nein-Sager der Weltgeschichte wurde.


Hinter uns der Regen
Verlag: Peter Hammer
ISBN: 978-3872948984
Seiten: 140
Einband: gebunden
Erschien: 2002

bequem online bestellen:

Hinter uns der Regen


Ein Liebespaar - er schwarz, sie weiß - in einer afrikanischen Stadt. Eloka, den modernen Odysseus, zieht es immer wieder fort von zuhause, von seiner heißen und stickigen Stadt, die ihm fremd geworden ist, aber immer wieder kehrt er mit neuer Hoffnung zurück zu der geliebten Frau. Das Paar erlebt die Machtlosigkeit gegenüber den Gesetzen der Liebe, findet aber trotzdem die Kraft, sie neu zu beleben. (Klappentext)


Der Schatten Gottes
Verlag: Peter Hammer
ISBN: 978-3872948687
Seiten: 124
Einband: broschiert
Erschien: Feb. 2001

bequem online bestellen:

Der Schatten Gottes


Reise ans Ende Ruandas

Véronique Tadjo hat sich dem großen Thema Völkermord literarisch genähert. Entstanden ist ein Reisebericht, in den Erzählungen eingeflochten sind. Alles Fiktive ist dabei jedoch hervorgegangen aus wirklichen Begegnungen und Gesprächen mit Opfern, Zeugen und Tätern. Erstaunlich ist die Klarheit der Sprache, die Véronique Tadjos findet, trotz der Komplexität und der Unerklärlichkeit der Geschehnisse. Ein Buch, das zutiefst erschüttert, seine Leser aber nicht erschlägt. (Klappentext)


 
   

   
  
Werde Fan von uns auf Facebook schließen
öffnen