Südafrika Bücher

Elana Bregin: Der Junge, der sein Herz wiederfand

In ihrem Roman Der Junge, der sein Herz wiederfand erzählt die Autorin Elana Bregin die Geschichte des kongolesischen Flüchtlingsjungen Emanuel. Doch diese Geschichte steht für das Schicksal vieler Menschen, die vor den kriegerischen Auseinandersetzungen im Kongo geflohen sind, um eine neue Heimat zu finden.

Der Junge, der sein Herz wiederfand

Elana Bregin: Der Junge, der sein Herz wiederfand

Bestellen bei amazon.de
»Erzähl mir von ihr«, sagte sie, »erzähl mir von deiner Mutter …« Dies sind die Worte der alten Esther, nachdem sie den Flüchtlingsjungen Emanuel von der Straße aufgelesen und bei sich aufgenommen hat. Der junge Mann ist mit seiner Mutter aus dem Kongo geflohen, wurde unterwegs von ihr getrennt und fristet seitdem ein mittelloses Dasein in Durban an der Ostküste Südafrikas. Esther, selbst eine Außenseiterin, sieht in ihm, was niemand sonst zu sehen vermag: einen Jungen, der sein verlorenes Herz wiederfinden kann. Und tatsächlich, in einer alten Ameisenbärenhütte inmitten der Schönheit der Drakensberge erfahren beide, dass ihre ungewöhnliche Freundschaft die Macht hat, alle Wunden zu heilen …

Heilung erfolgt in drei Schritten: Finde zurück zur Natur. Gib dir einen neuen Namen. Und erobere dir deine Stimme zurück.

Elana Bregin


Autorin: Elana Bregin
Gebundene Ausgabe, 240 Seiten
Erschien: August 2021, Limes Verlag


Hinterlasse einen Kommentar