Kenia Bücher

„Hier bin ich, wo ich sein sollte“ sagt Karen Blixen über Kenia. Am Indischen Ozean gelegen, begrenzt unter anderem von Tansania und Äthiopien, präsentiert das ostafrikanische Land seinen Besuchern die Tsavo-Nationalparks, den Mount Kenya, die Masai Mara, den Turkanasee und traumhafte Küsten. Auch literarisch hat das Land viel zu bieten, weit mehr als nur „Die weisse Massai“. Autoren wie Meja Mwangi, Ngugi wa Thiong’o und viele andere machen eine literarische Rundreise durch Kenia zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Kenia Buchtipps

Meja Mwangi: Das Buschbaby
Ngugi wa Thiong’o: Herr der Krähen
Beryl Markham: Westwärts mit der Nacht

Kenia Bücher

Meja Mwangi: Die achte Plage

Kompromißlos kämpft die Sozialarbeiterin Janet in einem Dorf in Afrika gegen die Seuche Aids, die die Menschen dort nur so dahinrafft. Sie hat einen schweren...

Kenia Bücher

Ngugi wa Thiong’o: Matigari

Viele Jahre stand Matigari im Krieg gegen die weißen Kolonialisten und ihre schwarzen Handlanger. Jetzt will der Kämpfer, der dem Tod entkam, nach Hause, zu...

Kenia Bücher

Frank Coates: Der letzte Massai

Schon seine Geburt war geheimnisumwittert: Parsaloi wird 1895 mit jeweils einem Stein in seinen Händen geboren und später zum Anführer der Massai. Doch es ist...