Chigozie Obioma

Chigozie Obioma, 1986 in Nigeria geboren, studierte Englisch, Literatur und Kreatives Schreiben im türkischen Teil Zyperns und an der University of Michigan. Dort gewann der Autor die Hopwood Awards für »fiction« und »poetry«, seine Essays erschienen u. a. in Virginia Quarterly Review und Transition. Von seinem Debütroman The Fishermen (ONE/Pushkin Press, London 2015) wurden in kürzester Zeit Lizenzen in die USA, nach Australien, Brasilien, Frankreich, Italien und Spanien verkauft. Der Roman war Spitzentitel im Frühjahr 2015 und erschien zeitgleich in 7 Ländern. Im selben Jahr war der Autor zu Gast bei der Lit.Cologne und auf der Leipziger Buchmesse.

Der Debütroman von Chigozie Obioma in deutscher Übersetzung: