Rezensionen Südafrika Bücher

Margie Orford: Blutrose

Margie Orford: Blutrose
Dagmar Iselt
Geschrieben von Dagmar Iselt
Blutrose von Margie Orford

Blutrose von Margie Orford. Ein Clare Hart-Roman, Band 2.

Bestellen bei amazon.de
Die junge, südafrikanische Profilerin Clare Hart wird um Amtshilfe aus Namibia gebeten: im Küstenstädtchen Walfis Bay wurden mehrere Straßenjungen innerhalb kurzer Zeit ermordet aufgefunden. Bereits zu Beginn der Ermittlungen werden ihr und der Polizeibeamtin Tamar Damases, die sie unterstützt, von höchster Stelle Steine in den Weg gelegt. Clare forscht weiter und stößt auf Spuren, die in die Vergangenheit weisen. Der Fall nimmt politische Dimensionen an und bald sind auch die Profilerin und ihr Team in Gefahr…

Vom Verlag als „eine der Krimi-Entdeckungen des Jahres“ gefeiert, kann der Roman beim Lesen nur teilweise überzeugen. Die Story und besonders der historische Exkurs sind überzeugend und gut konstruiert, allerdings sind die Handlungsabläufe in ihren Einzelheiten manchmal nicht logisch nachvollziehbar. Auch die Love-Story zwischen der Profilerin und einem befreundeten Kollegen ist absolut vorhersehbar und deshalb ziemlich langweilig. Die Charaktere der Haupthelden sind stereotyp und eindimensional, das Klischee der „Heldin ohne Fehl und Tadel“ wird mit der Protagonistin überzeugend bedient. Auch wird der Leser weitestgehend darüber im Dunkeln gelassen, was eine Profilerin eigentlich den ganzen Tag zu tun hat; die Polizeiarbeit wird im Allgemeinen viel zu oberflächlich dargestellt.

Sieht man davon aber einmal ab, ist die Handlung als Ganzes spannend und nie langweilig. Der Autorin gelingt ein überraschendes Ende, was den Roman zusätzlich aufwertet. Sie geht in ihrem Buch auch auf die schwierige Vergangenheit Namibias und Südafrikas ein und schuf mit der Profilerin Clare Hart eine Figur, die sicher noch in weiteren Romanen ermitteln wird. Insgesamt eher durchschnittliche Thrillerkost, aber durchaus unterhaltsam.

Margie Orford: Blutrose. Blanvalet Taschenbuch Verlag. März 2009. Taschenbuch, 384 Seiten

Veröffentlicht am 21. Juli 2009

Bestellen bei amazon.de

 

AfrikaRoman bewertet "Blutrose" mit:
  • Gesamtbewertung
3

Über den Autor

Dagmar Iselt

Dagmar Iselt

Dagmar ist eines der Gründungsmitglieder des Literaturportals. Sie ist hauptberuflich Bibliothekarin und damit schon per se literaturbegeistert. Außerdem liebt sie es zu laufen, nebenberuflich Pilates zu unterrichten, zu kochen (und zu essen) und in der Welt umherzureisen. Dabei am liebsten im Gepäck: Bücher von Deon Meyer, Henning Mankell oder Chimamanda Ngozi Adichie.

Hinterlasse einen Kommentar