Afrika Bildbände Afrika Kalender


Sie befinden sich hier: Startseite Bücher Afrika Reiseberichte & Reportagen Das Prinzip Trotzdem. Afrikanische Augenblicke

Bücher

Afrika Reiseberichte & Reportagen
Das Prinzip Trotzdem. Afrikanische AugenblickeMichael Bitala

Das Prinzip Trotzdem. Afrikanische Augenblicke


ISBN-10: 3854529295 | ISBN-13: 978-3854529293
Gebundene Ausgabe, 148 Seiten
Erschien: März 2007, Picus Verlag




Kurzbeschreibung zu „Das Prinzip Trotzdem. Afrikanische Augenblicke“


Michael Bitala hat als Auslandskorrespondent der Süddeutschen Zeitung jahrelang in Afrika gelebt und gearbeitet. Seine Berichte aus Simbabwe, Südafrika, dem Kongo, Botswana, Swasiland, Kenia, Mali, Mosambik und Somalia verschließen die Augen nicht vor den ernsten Problemen des Kontinents. Bei seinen Recherchen zeigt Bitala stets Interesse am Alltag der Menschen, und so erfährt man von den Wünschen und Hoffnungen, die viele Afrikaner antreiben, wie beispielsweise die aus Nigeria stammende Happiness, die von Gao, einer Stadt am Südrand der Sahara aus, nach Europa gelangen möchte. Bitala erzählt ebenso von Marcello, der in einem Township in Südafrika aufwuchs und sich nun, nach dem Ende der Apartheid, in einer gemischten Crew auf das härteste Segelrennen der Welt vorbereitet. In Swasiland nimmt der Autor an einem Fest zu Ehren von Mswati III., Afrikas wohl bizarrstem König, teil, besucht in Johannesburg eine Vorlesung von Desmond Tutu und spricht in Gaborone, "Afrikas langweiligster Stadt", mit Angehörigen der Regierung über Botswana, das als Vorbild des Kontinents gilt.


Leserstimmen

noch kein Buchkommentar




 

AfrikaRoman über Michael Bitala


  
Werde Fan von uns auf Facebook schliessen
oeffnen