Sonntag, 22. Oktober 2017


Laurens van der Post: Bücher





Wenn Stern auf Stern aus der Milchstraße fällt.
Verlag: Diogenes
ISBN: 3-257-22805-8
Seiten: 359
Einband: broschiert
Erschien: Nov. 2006

bequem online bestellen:

Wenn Stern auf Stern aus der Milchstraße fällt.

Kurzbeschreibung

Die gewaltige Natur des südafrikanischen Buschvelds beherrscht die Geschichte vom weißen Farmerssohn Franois, der weniger in der europäischen Kultur als in der Überlieferung der Buschmann- und Matabele-Sagen zu Hause ist, und von seinem Buschmann-Freund Xhabbo. Dass und wie sich die beiden in einer Welt der Apartheid, des gegenseitigen Unverständnisses und auch des Guerillakriegs zu einem Schicksalsbund finden: Das schließt die Botschaft des Autors ein, die zukunftweisend sein soll.


Durchs große Durstland müßt ihr ziehn.
Verlag: Diogenes
ISBN: 3-257-22939-9
Seiten: 306
Einband: broschiert
Erschien: Nov. 2006

bequem online bestellen:

Durchs große Durstland müßt ihr ziehn.

Klappentext

Die Fortsetzung des Romans Wenn Stern auf Stern auf der Milchstraße fällt, der von Mikael Salomon mit Maximilian Schell unter dem Titel Die Spur des Windes verfilmt wurde.
Ein mutiges Buch, das Stellung bezieht zu dem großen afrikanischen Konflikt. Es legt die Wurzeln der Rassenfrage bloß und erkennt die Notwendigkeit der Aufhebung von Schuld und Rache. Lange vor dem Konflikt hat Laurens van der Post gewarnt, doch sieht er am Ende einen Neubeginn.
»Es ist ein unverkennbar seherisches Element, das Laurens van der Posts Leben und Werk bestimmt. Es fußt ebenso auf der politischen Analyse wie auf der unbedingten Überzeugung vom Gewicht des eigenen Denkens und Fühlens. Laurens van der Post ist ein meisterhafter Erzähler.« Christoph Egger/Neue Zürcher Zeitung
»Der Grübler, auf der Suche nach Träumen, Unbewußtem, Legenden, erläutert Afrika einfühlsam, warm, in einer Sprache, die mitreißt.« Frankfurter Allgemeine Zeitung


Die verlorene Welt der Kalahari.
Verlag: Diogenes
ISBN: 3-257-22804-X
Seiten: 339
Einband: broschiert
Erschien: Nov. 2006

bequem online bestellen:

Die verlorene Welt der Kalahari. Reisebericht

Kurzbeschreibung

Ein fesselnder Dokumentarbericht über Leben, Kultur und Mythen der Buschmänner. Ein Versuch der Sühne und Versöhnung.
Es sind Kindheitserinnerungen, Geschichten aus dem Munde der Eltern und lückenhafte Berichte von Jägern, die im jungen van der Post den Plan legen, eine abgeschieden lebende Gruppe der Buschmänner aufzuspüren. Doch erst als Erwachsener findet er Muße und Mittel, den Jugendtraum zu verwirklichen. Begleitet von eingeborenen Helfern, dringt er in die südafrikanische Wüstensteppe der Kalahari ein.


Das Herz des kleinen Jägers.
Verlag: Diogenes
ISBN: 3-257-22821-X
Seiten: 337
Einband: broschiert
Erschien: Nov. 2006

bequem online bestellen:

Das Herz des kleinen Jägers.

Kurzbeschreibung

Tief im Herzen Afrikas leben verstreut in den unendlichen Weiten der Kalahari-Wüste die letzten Buschmänner. Von ihrer Kultur und ihren Träumen erzählt Laurens van der Post in den glähenden Farben Afrikas."Eine faszinierende Ergründung der Buschmann-Mythologie." (Neue Zürcher Zeitung)
"Wer van der Posts Verlorene Welt der Kalahari gelesen hat, die abenteuerlich-spannende und seelisch erregende Geschichte seiner Reise zu den letzten Buschmännern, die im Herzen Afrikas ein zwar eingeengtes, aber ursprüngliches Leben führen, der wird mit Freude zu dem neuen Buch greifen, in dem der Autor das Ende jener Reise beschreibt und zugleich seine Deutung des Ganzen gibt.
Van der Post hat sein Buch C. G. Jung gewidmet, dem er sich seit seinem ersten Vorstoß ins Innere im Denken verbunden fühlt. Eindringlich und bestürzend werden Szenen geschildert, die klarmachen, was durch das Eindringen der Weißen in Afrika zerstört wurde. Daran knüpft van der Post Gedanken über den Zustand, in dem sich heute die zivilisierte Welt in ihrer Entfremdung von den Urkräften der Natur und des Göttlichen befindet." (Frankfurter Allgemeine Zeitung)


Flamingofeder
Verlag: Diogenes
ISBN: 3-257-22803-1
Seiten: 423
Einband: broschiert
Erschien: Nov. 2006

bequem online bestellen:

Flamingofeder

Kurzbeschreibung

Die Handlung spielt im Jahr 1948 und führt in das vom Bantustamm der Takwena bewohnte Gebiet Kaplands. Vor dem Haus des weißen Siedlers Pierre de Beauvilliers wird ein Eingeborener ermordet aufgefunden. Im Gegensatz zur Polizei versucht Beauvilliers den Mord aufzuklären. Die Spur führt zu einem weißen Händler, der mit dem Stamm Geschäfte macht, zum Frachter "Stern der Wahrheit", der im Auftrag eines osteuropäischen Konzerns die Strecke zwischen dem Kap und Natal befährt und schließlich zu einem waffenstrotzenden Stützpunkt, in dem ein kommunistisch geleiteter Takwena-Aufstand vorbereitet wird… In stofflicher Hinsicht ist "Flamingofeder" ein abenteuerlicher Thriller - mit geschickt verflochtenen Motiven internationaler Verschwörung und einer spannenden Verfolgungsjagd.
(Aus: Kindlers Literatur - Lexikon)


Der Jäger und der Wal.
Verlag: Diogenes
ISBN: 3-257-23016-8
Seiten: 505
Einband: broschiert
Erschien: Nov. 2006

bequem online bestellen:

Der Jäger und der Wal.

Kurzbeschreibung

Peter, ein südafrikanischer Junge, darf als Späher im Krähennest eines norwegischen Walfängers vier Fangzeiten mitfahren. Die aufregenden Walfänge, der Jagdfanatismus des sehr eigenwilligen Kapitäns Thor Larsen, das Zusammenleben auf See von Menschen heller und dunkler Hautfarbe werden zu bewegenden Erfahrungen für ihn.
In der Kenntnis der Wale und ihres Verhaltens, in der Authentizität der Darstellung und der Meisterschaft des Stils läßt sich -Der Jäger und der Wal- nur noch mit -Moby-Dick- vergleichen. Van der Post erhielt für seinen Roman einen der angesehensten Literaturpreise des Schwarzen Kontinents. "Ein Roman, der begeistert. Laurens van der Post schreibt so klar wie elegant und bringt in einer Art Moby-Dick-Walfanggeschichte mit einem aufgeweckten, herzensguten Jungen im Mittelpunkt einen ganzen Gesellschaftsroman über Afrika unter. Seine Weisheiten und Reflexionen treffen zu. Der Jäger und der Wal ist eine bildhafte Auseinandersetzung mit der Jagd, dem Kolonialismus und der Natur der Afrikaner. Als Pendant zu Kapuscinksi beinahe ideal."(Buchmarkt)
"Eine großartige Evokation des Meers und der Menschen, die auf ihm jagen."(Neue Zürcher Zeitung)
"Der spannende Roman ist im Sprachstil und in der meisterschaftlichen Darstellungskunst nur noch mit Moby Dick vergleichbar."(Bayerisches Sonntagsblatt)


Das Gesicht neben dem Feuer.
Verlag: Diogenes
ISBN: 3-257-22980-1
Seiten: 408
Einband: broschiert
Erschien: Mai 1997

bequem online bestellen:

Das Gesicht neben dem Feuer.

Kurzbeschreibung

Der Maler Michaeljohn legt einen im doppelten Sinne weiten Weg zurück: von seinem Geburtsort in Afrika nach England, von England zu seinem Geburtsort und wieder nach England zurück - von der ersten kindlichen Eifersucht auf den jüngeren Bruder über die egoistische Liebe seiner Mutter und die zerstörerische Zuneigung einer ungeliebten Frau bis hin zu jener Gefährtin, die ihm von Anbeginn bestimmt war.


 
   

   
  
Werde Fan von uns auf Facebook schließen
öffnen