Afrika Bildbände Afrika Kalender


Sie befinden sich hier: Startseite Bücher Kenia Bücher Ein kenianischer Sommer

Bücher

Kenia Bücher
Ein kenianischer SommerBlanca Imboden

Ein kenianischer Sommer


ISBN-10: 3492259294 | ISBN-13: 978-3492259293
Taschenbuch Ausgabe, 224 Seiten
Erschien: September 2011, Piper




Kurzbeschreibung zu „Ein kenianischer Sommer“


Von wegen Sommer, Sonne, süßes Leben. Nach fünf Jahren Kenia sitzt Anita wieder im Flugzeug nach Hause. Ohne Job, ohne Mann, ohne Zukunftspläne. Und weil sie auch noch pleite ist, muss sie erst mal bei ihren stockkonservativen Eltern einziehen. Zum Glück ist da noch ihre Lieblingscousine, die lebenslustige Tessa, die Anita mit ihrem Optimismus ansteckt und für sie auf Männersuche geht. Doch dann begegnet Anita zufällig Simon wieder, dem kenianischen Arzt, den es wie sie nach Europa verschlagen hat ...


Leserstimmen

Christa Reichmuth schrieb:2011-10-22 23:18:18
Die kenianische Etappe

Die junge, mutige Anita hat sich ein erstes Lebensziel verwirklicht und mit einem guten Freund in Afrika eine Lodge aufgebaut. Sie vermitteln den Touristen einen liebe- und respektvollen Umgang zum Land und Menschen. Mit viel Einsatz und Umsicht bemühen sie sich mit Ihren Gästen. Die Unruhen in Kenia nach der Präsidentschaftswahl 2007 zwingen sie aber, Freunde und Land zu verlassen. Wohin flieht man ohne Geld und Zukunftsaussichten? Ein sicherer Hafen ist die Familie in der Schweiz. Die eigene Krankheit und Verletzlichkeit kann sie in der eben nicht mehr ganz so gewohnten Umgebung kurieren, unter anderem in der elterlichen Buchhandlung mit der Flucht in die Arbeit. Die Familie und die alte, vertraute Umgebung nimmt sie mit anderen, neuen Gefühlen wahr. Der Zufluchtsort funktioniert, darin gibt es aber auch einige Veränderungen, Ausbrüche aus dem Gewohnten, Fremdes und Weiterentwicklung.
Zuschauen und erfahren, wie geliebte Menschen sich plötzlich den eigenen Bedürfnissen bewusst werden, Träume und Erwartungen erleben wollen, Vertrautes belassen, aber doch miteinander suchen zum Wohl aller Beteiligten. Daraus ergibt sich ein Gesunden und neue Lebensfreude im Heimkehren nach Kenia. Neuen Mut fassen und mit guten Freunden weiter Leben, Neues gestalten, erleben und erfahren. Im fremden und doch vertrauten Land willkommen sein und dazugehören, weiter miteinander arbeiten, aufbauen.
Die tiefen Wahrnehmungen, Wissen, Erfahrungen und Freude der Autorin, ohne Wertung oder Anklage, die Unterhaltung, der Sprachwitz und präzise Beobachtungen lassen den kenianischen Sommer spannend lesen.
Meine nächste Ferienreise? Kenia.
Die nächste Geschichte? Wieder eine, die das Leben schrieb.





 
  
Werde Fan von uns auf Facebook schliessen
oeffnen