Afrikaweit

Afrikanisches Maskenspiel: Einblicke in die Religionen Afrikas

Afrikanisches Maskenspiel

V. S. Naipaul: Afrikanisches Maskenspiel

Bestellen bei amazon.de
V. S. Naipaul, Romancier und Nobelpreisträger, ist einer der großen Weltreisenden der Literatur. Auf seiner Tour von Uganda über Westafrika bis nach Südafrika erkundet Naipaul die Erscheinungsformen und Auswirkungen des Glaubens. Ob animistische Vorstellungswelten, fremde Religionen wie Christentum und Islam, okkulte Riten und Mythen – sie alle beeinflussen gesellschaftliche Prozesse, wirken zusammen mit wirtschaftlichen und politischen Fragen und prägen die Wirklichkeit Afrikas. Überall begegnet Naipaul das Magische, und immer wieder verblüfft die Macht, mit der es die Gegenwart durchwirkt.


Autor: V. S. Naipaul
Gebundene Ausgabe, 352 Seiten
Verlag: S. FISCHER, Mai 2011
Originaltitel: The Masque of Africa: Glimpses of African Belief
Aus dem Englischen von Anette Grube


Hinterlasse einen Kommentar