Ruanda Bücher

Scholastique Mukasonga: Die Heilige Jungfrau vom Nil. Roman

Die Heilige Jungfrau vom Nil

Die Heilige Jungfrau vom Nil von Scholastique Mukasonga

Bestellen bei amazon.de
Ruanda in den 1970ern: Hoch in den Bergen, nahe einer der Quellen des Nils, liegt das christliche Mädcheninternat Notre-Dame-vom-Nil. Mädchen aus einflussreichen Familien erhalten hier unter strenger katholischer Aufsicht fernab allen Verführungen der Großstadt ihre Schulbildung. Die meisten Mädchen sind aus gutem Haus und größtenteils Hutus. Die Aufnahme der Tutsi ist durch eine 10% Quote geregelt. Vor dem Hintergrund der aufkommenden Gewalt, die zwanzig Jahre später zum verheerenden ruandischen Völkermord eskaliert, schildert dieser Roman den Schulalltag der Töchter ranghoher Politiker, Militärs, Geschäftsleute und Diplomaten einerseits, sowie mittelloser Bauern andererseits. Die Schule wird zu einem faszinierenden Mikrokosmos der politischen Realität Ruandas in den 70 er Jahren.


Autor: Scholastique Mukasonga
Gebundene Ausgabe, 182 Seiten
Erschien: Juli 2014, Verlag Das Wunderhorn

(Die Originalausgabe erschien unter dem Titel Notre Dame du Nil; aus dem Französischen von Andreas Jandl.)


Die Autorin wurde für diesen Roman mehrfach ausgezeichnet:

  • Prix Renaudot (2012)
  • Prix Ahmadou Kourouma (2012)

Hinterlasse einen Kommentar