Kenia Bücher

„Hier bin ich, wo ich sein sollte“ sagt Karen Blixen über Kenia. Am Indischen Ozean gelegen, begrenzt unter anderem von Tansania und Äthiopien, präsentiert das ostafrikanische Land seinen Besuchern die Tsavo-Nationalparks, den Mount Kenya, die Masai Mara, den Turkanasee und traumhafte Küsten. Auch literarisch hat das Land viel zu bieten, weit mehr als nur „Die weisse Massai“. Autoren wie Meja Mwangi, Ngugi wa Thiong’o und viele andere machen eine literarische Rundreise durch Kenia zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Kenia Buchtipps

Meja Mwangi: Das Buschbaby
Ngugi wa Thiong’o: Herr der Krähen
Beryl Markham: Westwärts mit der Nacht

Kenia Bücher

Meja Mwangi: Rafiki

Rafiki, den Mann mit der Gitarre, kennt jeder in Nanyuki. Immer freundlich, immer fröhlich, immer knapp bei Kasse tingelt er durch die maroden Straßen der...

Kenia Bücher

Meja Mwangi: Warten auf Tusker

Wie gern wäre Padre Pietro als Buchprüfer in Rom geblieben! Doch den Weisungen seiner Kirche verpflichtet, steht er plötzlich als Seelsorger im kenianischen...

Kenia Bücher

Meja Mwangi: Die Wilderer

Wenn die beiden Ranger Kimathi und Burkell auf ihren langen Fahrten durch die kenianische Savanne die Geier am Horizont kreisen sehen, wissen sie: Die Wilderer...