Deutsche Literaturpreise

Deutsche Buchpreise: Preisträger und ihre Bücher; u.a. Corine, Deutscher Krimi Preis, Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, LiBeraturpreis, Weilheimer Literaturpreis wie auch der Sylt Foundation African Writer’s Residency Award

Die Literaturpreise

Corine
Corine (Literaturpreis)
Jahr:Preisträger:Buchtitel:
2003Nadine Gordimerfür Lebenswerk
2002Waris DirieNomadentochter
Die Corine – Internationaler Buchpreis wird auf Initiative des Landesverbands Bayern im Börsenverein des Deutschen Buchhandels und unter der Schirmherrschaft des bayerischen Ministerpräsidenten verliehen – seit 2001.
Deutscher Krimi Preis
Deutscher Krimi Preis (international)
Jahr:Preisträger:Buchtitel:
2013Helon HabilaÖl auf Wasser (Platz 2)
2010Roger SmithKap der Finsternis (Platz 2)
2009Deon MeyerWeißer Schatten (Platz 3)
2006Deon MeyerDas Herz des Jägers (Platz 2)
2002Yasmina KhadraHerbst der Chimären (Platz 2)
Deutscher Krimi Preis (national)
Jahr:Preisträger:Buchtitel:
2017Max AnnasDie Mauer (Platz 1)
2015Max AnnasDie Farm (Platz 3)
2011Bernhard JaumannDie Stunde des Schakals (Platz 1)
2011D.B. BlettenbergMurnaus Vermächtnis (Platz 3)
Der Deutsche Krimi Preis gilt als ältester und renommiertester deutscher Literaturpreis für Kriminalliteratur.
Friedenspreis des Deutschen Buchhandels
Friedenspreis des Deutschen Buchhandels
Jahr:Preisträger:
2011Boualem Sansal
2002Chinua Achebe
2000Assia Djebar
1968Léopold Sédar Senghor
Der Friedenspreis wird jährlich an eine Persönlichkeit verliehen, „die in hervorragendem Maße vornehmlich durch ihre Tätigkeit auf den Gebieten der Literatur, Wissenschaft und Kunst zur Verwirklichung des Friedensgedankens beigetragen hat”.
LiBeraturpreis
LiBeraturpreis
Jahr:Preisträger:Buchtitel:
2008Aminatta FornaAbies Steine
2005Fatou DiomeDer Bauch des Ozeans
2004Leïla MarouaneEntführer
2002Yvonne VeraSchmetterling in Flammen
2001Paula JacquesDie Frauen mit ihrer Liebe
1989Assia DjebarDie Schattenkönigin
In Deutschland zeichnet der LiBeraturpreis Schriftstellerinnen aus Afrika, Asien und Lateinamerika aus.
Weilheimer Literaturpreis
Weilheimer Literaturpreis
Jahr:Preisträger:
2008Wole Soyinka
Die Jury des mit 6000 Euro dotierten Preises besteht ausschließlich aus Schülern. Um einen Preis erhalten zu können, muss der betreffende Schriftsteller bereits am Gymnasium Weilheim gelesen haben.
Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis
Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis
Jahr:Preisträger:
2019Ngũgĩ wa Thiong’o
Seit 1991 verleiht die Stadt Osnabrück alle zwei Jahre den nach dem weltbekannten, in Osnabrück geborenen Schriftsteller Erich Maria Remarque benannten Friedenspreis. Der Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis ist mit mit 25.000 Euro dotiert.
African Writer's Residency Award
African Writer’s Residency Award
Jahr:Preisträger:Romanprojekt:
2017Andrée-Marie Diagne Bonané
2016Abubakar Adam Ibrahim
2015Mildred Barya
2014Nii Parkes
2013Chika UnigweFor Susanna
Der Sylt Foundation African Writer’s Residency Award wird seit dem Jahr 2013 von der privaten Stiftung kunst:raum sylt quelle ausgeschrieben. Der Preis wird jährlich vergeben und richtet sich an SchriftstellerInnen aus Afrika, die sich in ihrer Arbeit mit aktuellen afrikanischen Themen und solchen der afrikanischen Diaspora auseinandersetzen.